Gesichtsstraffung

Was ist eine Gesichtsstraffung ?

              Was ist Facelifting?

Face Lifting ist ein kosmetisches chirurgisches Verfahren, um ein jüngeres Gesicht zu erzeugen. Dies reduziert das Durchsacken oder Falten der Haut, auf den Wangen und der Kieferlinie und andere Veränderungen im Gesicht, die mit dem Alter auftreten.

Warum wird Facelifting angewendet?

Verformungen und Alterserscheinungen treten über die Jahre auf. Hohlräume in der Haft, Linien an der Seite der Lippe und der Wange, Augenfalten, Schlaffheit, Fettleibigkeit, Schichtbildung, Spuren unter dem Kinn; sind einige Symptome bei der Facelifting angewendet werden kann.

Mit zunehmendem Alter verändern sich Aussehen und Form Ihres Gesichts aufgrund normaler altersbedingter Veränderungen. Ihre Haut wird weniger elastisch und lockerer, und in einigen Bereichen Ihres Gesichts nehmen Fettablagerungen ab und in anderen nehmen sie zu. Altersbedingte Veränderungen in Ihrem Gesicht, die mit einer Gesichtsstraffung reduziert werden können, umfassen Folgendes:

  • Schlaffe Erscheinung Ihrer Wangen
  • Überschüssige Haut am Unterkiefer (Jowls)
  • Vertiefung der Hautfalte von der Nasenseite bis zum Mundwinkel
  • Haut und überschüssiges Fett im Nacken (wenn die Anwendung eine Halsstraffung beinhaltet)

Ein Facelifting ist keine Behandlung für oberflächliche Falten, Sonnenschäden, Falten um die Nase und der Oberlippe oder Unregelmäßigkeiten in der Hautfarbe.

Facelifting Technicken

  1. Klassische Facelift-Technik

Bei dieser Technik wird bevorzugt ein Schnitt vor das Ohr vorgenommen dann hinter das das Ohr fortgefahren. Der Erfolg dieser Operation liegt nicht in der spannung der Haut, sondern in der Spannung des tiefen Gewebes.Gute  langfristige Ergebnisse sind möglich.

  1. Endoskoptechnik

Diese Technik wird mit den 4 mm dicken chirurgischen Kameras, Endoskop genannt, durchgeführt. Bei dieser Technik wird das tiefe Gewebe gestreckt und durch kleine Einschnitte unter der Kopfhaut gestreckt. Das endoskopische Facelifting ist für Patienten ohne Durchhang im Gesicht, die eine geringe Kieferlinienverzerrung haben geeignet.

Eine Face-Lift-Operation kann zu Komplikationen führen. Einige können mit angemessener Pflege, Medikation oder chirurgischer Korrektur behandelt werden. Langfristige oder dauerhafte Komplikationen können, obwohl sie selten auftreten, erhebliche Veränderungen im Aussehen verursachen. Zu den Risiken gehören:

  • Hämatom. Eine Ansammlung von Blut (Hämatom) unter der Haut, die Schwellungen und Druck verursacht, ist die häufigste Komplikation bei einer Facelifting-Operation. Die Hämatombildung, die in der Regel 24 Stunden nach dem Eingriff auftritt, wird sofort operativ behandelt, um Schäden an Haut und anderen Geweben zu vermeiden.
  • Narben. Inzisionsnarben von einem Facelifting sind dauerhaft, werden jedoch normalerweise durch den Haaransatz und die natürlichen Konturen vom Gesicht und Ohr verborgen. In seltenen Fällen können Einschnitte zu roten Narben führen. Injektionen eines Corticosteroid-Medikaments oder anderer Behandlungen können verwendet werden, um das Auftreten von Narben zu verringern.
  • Verletzung von Nerven. Eine Verletzung von Nerven kann, obwohl sie selten ist, vorübergehend oder dauerhaft die Nerven beeinflussen, die das Gefühl oder die Muskeln steuern. Eine vorübergehende Lähmung eines ausgewählten Muskels, die zu einem ungleichmäßigen Gesichtsausdruck führt, oder ein vorübergehender Verlust der Empfindung kann einige Monate bis zu einem Jahr dauern. Chirurgische Eingriffe können Verbesserungen bewirken.
  • Haarausfall. In der Nähe der Einschnittstellen kann vorübergehender oder dauerhafter Haarausfall auftreten. Dauerhafter Haarausfall kann mit einer Operation angegangen werden, um die Haut mit Haarfollikeln zu verpflanzen.
  • Hautverlust. In seltenen Fällen kann ein Facelifting die Blutzufuhr zu Ihren Gesicht unterbrechen. Dies kann zu Hautverlust (Abrieb) führen. Der Verlust wird mit Medikamenten, einer angemessenen Wundversorgung und gegebenenfalls einem Verfahren zur Narbenminimierung behandelt.

Wie bei jeder größeren Operation besteht bei einem Facelift die Gefahr von Blutungen, Infektionen und einer nachteiligen Reaktion auf die Anästhesie. Bestimmte Erkrankungen oder Lebensgewohnheiten können auch das Risiko von Komplikationen erhöhen. Die folgenden Faktoren können ein erhebliches Risiko darstellen oder zu ungünstigen Ergebnissen führen, und Ihr Arzt kann von einer Gesichtsstraffung abraten.

  • Medikamente oder Ergänzungen zur Blutverdünnung. Medikamente oder Ergänzungen, die das Blut verdünnen, können die Gerinnungsfähigkeit Ihres Blutes beeinträchtigen und das Risiko für Hämatome nach einer Operation erhöhen. Diese Medikamente umfassen Blutverdünner (Coumadin, Plavix, andere), Aspirin, nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs), Ginseng, Ginkgo biloba, Fischöl und andere.
  • Krankheiten. Wenn Sie unter einer Krankheit leiden, die die Blutgerinnung verhindert, können Sie kein Facelifting durchführen. Andere Zustände, wie schlecht kontrollierter Diabetes oder hoher Blutdruck, erhöhen das Risiko für schlechte Wundheilung, Hämatome und Herzkomplikationen.
  • Rauchen. Rauchen erhöht das Risiko einer schlechten Wundheilung, Hämatomen und Hautverlust nach einem Facelift signifikant.
  • Gewichtsschwankungen. Wenn Sie in der Vergangenheit wiederholt eine Gewichtszunahme und -verlust hatten – Faktoren, die die Form Ihres Gesichts und den Zustand Ihrer Haut beeinflussen – kann das Ergebnis der Operation möglicherweise nicht zufriedenstellend sein oder nur für kurze Zeit zufriedenstellend sein.

Ergebnis?

Als Ergebnis des Faceliftings:

Kann Jede Person, die sich unglücklich fühlt, wenn sie in den Spiegel schaut, das frühere Aussehen mit einer Mittleren Facelift Operation erreichen.

Zunächst sprechen Sie mit einem plastischen Chirurgen über das Facelifting. Der Besuch wird wahrscheinlich Folgendes beinhalten:

  • Medizinische Krankheiten.
    Beantwortung von Fragen zu vergangenen und aktuellen Erkrankungen, früheren Operationen, früheren plastischen Operationen, Komplikationen aus früheren Operationen, Rauchen in der Vergangenheit sowie Drogen- oder Alkoholkonsum. Ihr Chirurg führt eine körperliche Untersuchung durch, kann aktuelle Aufzeichnungen von Ihrem Arzt anfordern oder eine Konsultation mit einem Facharzt anordnen, wenn Sie Bedenken hinsichtlich Ihrer Operationsfähigkeit haben.
  • Medikamente. Geben Sie den Namen und die Dosierung aller Medikamente an, die Sie regelmäßig einnehmen, einschließlich verschreibungspflichtiger Medikamente, rezeptfreier Medikamente, pflanzlicher Medikamente, Vitamine und anderen Nahrungsergänzungsmitteln.
  • Gesicht-Diagnose. Ihr plastischer Chirurg macht Fotos aus verschiedenen Blickwinkeln und Nahaufnahmen einiger Funktionen. Der Chirurg wird auch Ihre Knochenstruktur, die Gesichtsform, die Fettverteilung und die Hautqualität untersuchen, um die besten Optionen für eine Gesichtsliftoperation zu bestimmen.
  • Erwartungen. Ihr Chirurg wird Fragen zu Ihren Erwartungen hinsichtlich der Ergebnisse eines Faceliftings stellen. Er oder sie wird Ihnen helfen zu verstehen, wie ein Facelifting wahrscheinlich Ihr Aussehen verändert und was ein Facelifting nicht anspricht, wie z. B. feine Falten oder eine natürlich vorkommende Asymmetrie in Ihrem Gesicht.

Vor dem face-lift:

  • Befolgen Sie die Anweisungen für Medikamente. Sie erhalten Anweisungen, welche Medikamente abgesetzt werden müssen und wann sie abgesetzt werden müssen. Zum Beispiel werden Sie wahrscheinlich mindestens zwei Wochen vor der Operation gebeten, blutverdünnende Medikamente oder Ergänzungen abzusetzen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, welche Medikamente sicher eingenommen werden können oder ob die Dosierung angepasst werden muss.
  • Gesicht und Hande waschen. Wahrscheinlich werden Sie am Morgen der Operation gebeten, Ihre Haare und Ihr Gesicht mit einer keimtötenden Seife zu waschen.
  • Essen vermeiden. Sie werden gebeten, nach Mitternacht in der Nacht vor dem Facelift nichts zu essen. Sie können Wasser trinken und von Ihrem Chirurgen genehmigte Medikamente einnehmen.
  • Bei der Genesung Hilfe anfordern. Wenn Ihr Face-Lifting ambulant durchgeführt wird, planen Sie, dass jemand Sie nach der Operation nach Hause fährt und die erste Nacht nach der Operation bei Ihnen bleibt.

Was Sie erwarten können.

Ein Facelifting kann in einem Krankenhaus oder einer ambulanten chirurgischen Einrichtung durchgeführt werden.

Vor der Anwendung

Manchmal wird der Eingriff mit Sedierung und örtlicher Betäubung durchgeführt, die nur einen Teil Ihres Körpers betäubt. In anderen Fällen wird eine Vollnarkose empfohlen, die Sie bewusstlos macht.

Waehrend der Anwendung

Im Allgemeinen umfasst ein Facelift die Hautanhebung und die darunter liegenden Gewebe und Muskeln. Fett im Gesicht und am Hals kann modelliert, entfernt oder neu verteilt werden. Die Gesichtshaut wird dann wieder über die neu positionierten Gesichtskonturen gelegt, überschüssige Haut wird entfernt und die Wunde wird zusammengenäht oder geschlossen.

Die Einschnitte für die Prozedur hängen von den verwendeten Techniken und den Präferenzen des Patienten ab. Optionen umfassen:

  • Traditioneller Face-Lift Schnitt: beginnt an den Schläfen im Haaransatz, geht hinter den Ohren weiter. Unter dem Kinn kann ein Einschnitt vorgenommen werden, um das Aussehen Ihres Halses zu verbessern.
  • Begrenzter Schnitt ist ein kürzerer Einschnitt, der in Ihrem Haaransatz direkt über Ihrem Ohr beginnt, sich um die Vorderseite des Ohrs zieht, sich aber nicht bis in die untere Kopfhaut erstreckt.
  • Der Schnitt in den Nacken beginnt vor Ihrem Ohrläppchen und geht um Ihr Ohr herum in Ihre untere Kopfhaut. Ein kleiner Schnitt wird auch unter dem Kinn vorgenommen.

Eine Gesichtsstraffung dauert im Allgemeinen zwei bis vier Stunden, kann jedoch länger dauern, wenn andere kosmetische Eingriffe gleichzeitig durchgeführt werden.

Nach der Anwendung

Nach der Anwendung könnten Sie folgendes erfahren :

  • Leichte bis mäßige Schmerzen
  • Drainage von den Einschnitten
  • Schwellung
  • Quetschung
  • Taubheit

Wenden Sie sich unverzüglich an Ihren Arzt, bei:

  • Starke Schmerzen auf einer Gesichts- oder Halsseite innerhalb von 24 Stunden nach der Operation
  • Atemnot
  • Brustschmerzen
  • Herzrytmusstörungen

Ihre Einschnitte sind wahrscheinlich mit Bandagen bedeckt, die einen sanften Druck ausüben, um Schwellungen und Quetschungen zu minimieren. Ein kleiner Schlauch kann unter der Haut hinter einem oder beiden Ohren platziert werden, um überschüssiges Blut oder Flüssigkeit abzulassen.

In den ersten Tagen nach der Operation:

  • Ruhen Sie mit erhobenem Kopf
  • Nehmen Sie Schmerzmittel ein, wie von Ihrem Arzt empfohlen
  • Tragen Sie Cool Packs auf das Gesicht auf, um Schmerzen zu lindern und Schwellungen zu reduzieren

Nachuntersuchungen

In den nächsten zwei Monaten nach der Operation haben Sie mehrere Nachsorge-Termine. Sie werden Folgendes beinhalten:

  • Am Tag nach der Operation wird Ihr Chirurg wahrscheinlich Ihren Drainageschlauch entfernen, eine antibiotische Salbe auf Ihre Einschnitte auftragen und neue Binden auf Ihr Gesicht legen.
  • Zwei bis drei Tage nach dem Facelifting können Sie möglicherweise vom Tragen von Bandagen zum Tragen einer elastischen Gesichtsschlinge wechseln.
  • Ungefähr eine Woche nach der Operation wird Ihr Arzt Ihre Stiche entfernen und die Wunde beurteilen.
  • Nachfolgende Besuche werden wahrscheinlich geplant, um Ihren Fortschritt zu überwachen.

Selbstpflege

Die Selbstversorgung zu Hause in den ersten drei Wochen wird Ihnen helfen, sich zu erholen und das Risiko von Komplikationen zu minimieren:

  • Befolgen Sie die Anweisungen zur Wundversorgung, wie von Ihrem Chirurgen empfohlen.
  • Kratzen Sie nicht an Krusten, die sich an Ihrer Wunde entwickeln.
  • Folgen Sie den Anweisungen, wann Sie mit Shampoo und Seifen beginnen können und welche Arten Sie verwenden können.
  • Tragen Sie Kleidung, die an der Vorderseite befestigt ist (und keine Kleidung, die über den Kopf gezogen wird).
  • Vermeiden Sie übermäßigen Druck oder Bewegungen auf und um die Einschnitte.
  • Schminke vermeiden.
  • Sport vermeiden
  • Vermeiden Sie drei Wochen lang direkte Sonneneinstrahlung in den Schnitt und verwenden Sie danach einen Sonnenschutz mit Lichtschutzfaktor 30 oder höher.
  • Vermeiden Sie das Färben, Bleichen oder Dauerwellen von Haar für mindestens sechs Wochen.

In den Wochen nach einem Facelifting können Sie Ihr Haar stylen, um verbleibende Anzeichen des Einschnitts zu verbergen. Sie können sich auch dafür entscheiden, wichtige gesellschaftliche Veranstaltungen für einige Monate zu verschieben, wenn Sie sich wahrscheinlich wieder normal fühlen.

Unsere Aerzte

Ceyhun Dundar

Associate Crime

Eyyup Yilmaz

Associate Economics

Nalan Abbasoglu

Dentist

Beste Behandlung von unserem professionellen Ärzteteam. Sie sind bereit, Ihnen den besten Service zu bieten, den Sie verdient haben.

All Treatments

You can see our other treatments in link.

Contact Us

We are just a click away from you. Get in touch with us.

Know More

For more details check our PROCEDURES page

Im Herzen von Istanbul ist unsere Klinik der Glaube, dass wir als Ärzteteam zum Befürworter der allgemeinen Gesundheit jedes Patienten werden. Viele unserer Patienten kamen zu uns, weil sie mehr als sterile medizinische Versorgung am Fließband wollten. Sie wollten Pflege von allen niedergelassenen Ärzten, die sich die Zeit nehmen, ihnen zuzuhören, sie kennenzulernen und mit ihnen zusammenzuarbeiten, um eine optimale Gesundheit und ein gewünschtes Aussehen zu erreichen.

Sie können sicher sein, dies ist die Pflege, die Sie in unserer Klinik erhalten. Wir heißen neue Patienten herzlich willkommen, weil wir wissen, dass sich viele Einzelpersonen und Familien durch die Verwirrung des heutigen medizinischen Systems verloren fühlen. Wir möchten, dass alle wissen, dass wir für Sie da sind und bereit sind, sich für die Gesundheitsfürsorge Ihrer Familie einzusetzen.

  • Körperformung
  • Fettabsaugung
  • Brustverkleinerung
  • Maennliche Brustverkleinerung
  • Haartransplantation
  • Traenensacke-Behandlung
  • Unterbauchstraffung
  • Mikropigmentierung
  • Nasenoperation

Feedback

Successful Revision Surgery After a Bad Reconstruction
I had great surgery experience by the help of amazing team. Thanks for all. Having best look ever.
Zhao YanTravel Agent
Dr. Dundar Does Great Work
I had a my child after a succesfull IVF operation. I want to thank all team for all their effort before during and after treatment.
Emilia BustinWriter
48 Yrs Old Desired Lift!
I did not expect such a result before operation. Now I am more self confident and have great feeling.
Margot RobbieArchitect