Liposuction (Fettabsaugung)

Was ist Fettabsaugung/ Liposuction ?

Unter Fettabsaugung versteht man die Vakuumextraktion von lokal angesammeltem überschüssigem Fett. Es wird verwendet, um überschüssiges Fett in unerwünschtem Körperbereich zu reduzieren oder zu beseitigen. Eine ausgezeichnete Methode um in den regionalen bereichen dünner zu werden, vielleicht die bekannteste Praxis.

Fettabsaugung ist keine allgemeine Methode zur Gewichtsabnahme. Es ist keine Behandlung für Fettleibigkeit. Das Verfahren entfernt keine Cellulite, Grübchen oder Dehnungsstreifen. Das Ziel ist ästhetisch. Es eignet sich für diejenigen, die ihre Körperkontur verändern und verbessern möchten.

Durch Fettabsaugung werden Fettzellen dauerhaft entfernt und die Körperform verändert. Wenn der Patient nach der Operation jedoch keinen gesunden Lebensstil führt, besteht das Risiko, dass die verbleibenden Fettzellen größer werden.

Die Menge an Fett, die sicher entfernt werden kann, ist begrenzt.

Es gibt einige Risiken wie Infektionen, Taubheit und Narben. Wenn zu viel Fett entfernt wird, können Klumpen oder Dellen in der Haut auftreten. Die chirurgischen Risiken scheinen mit der entfernten Fettmenge verbunden zu sein.

Anwendung

Fettabsaugung wird hauptsächlich verwendet, um das Aussehen zu verbessern, anstatt körperliche Vorteile für die Gesundheit zu bieten. Die meisten Menschen würden wahrscheinlich dieselben oder bessere Ergebnisse erzielen, wenn sie einen gesunden Lebensstil, eine ausgewogene Ernährung, regelmäßige Bewegung und einen gesunden Schlafplan einnehmen.

Eine Fettabsaugung wird normalerweise nur empfohlen, wenn die Veränderungen des Lebensstils nicht die gewünschten Ergebnisse erzielt haben. Es kann Bereiche behandeln, die gegen Bewegung und Diät resistent sind.

Wenn eine Person an Gewicht zunimmt, nimmt jede Fettzelle an Größe und Volumen zu. Fettabsaugung reduziert die Anzahl der Fettzellen in isolierten Bereichen.

Die Menschen sollten die Vor- und Nachteile der Fettabsaugung mit ihrem Arzt besprechen, bevor sie entscheiden, ob sie fortfahren möchten. Die Fettabsaugung sollte nur nach sorgfältiger Abwägung erfolgen.

Die folgenden Körperregionen werden üblicherweise für die Fettabsaugung behandelt:

Fettabsaugung ist eher kosmetisch als gesundheitsorientiert.

  • Bauch
  • Rücken
  • Gesäß
  • Brust
  • İnnenschenkel
  • Hüfte
  • Flanken (Liebesgriffe)
  • Halsausschnitt und der Bereich unter dem Kinn
  • Oberschenkel, sowohl „Satteltaschen“ als auch äußere Oberschenkel und innere Oberschenkel
  • Oberarme

Die Liposuktion funktioniert am besten für Menschen mit gutem Hauttonus und Elastizität, bei denen sich die Haut an neue Konturen anpasst.

Menschen, denen die Haut an Elastizität fehlt, können in Bereichen, in denen das Verfahren durchgeführt wurde, zu einer locker aussehenden Haut führen.

Die Person muss über 18 Jahre alt und gesund sein. Personen mit Kreislauf- oder Durchblutungsstörungen, wie Erkrankungen der Herzkranzgefäße, Diabetes oder ein geschwächtes Immunsystem, sollten sich keiner Fettabsaugung unterziehen.

Vorteile

Die Fettabsaugung wird normalerweise zu kosmetischen Zwecken durchgeführt, manchmal jedoch auch zur Behandlung bestimmter Erkrankungen.

Diese beinhalten:

  • Lymphödem: Eine chronische oder langfristige Erkrankung, bei der überschüssige Flüssigkeit, die als Lymphe bekannt ist, sich im Gewebe ansammelt und Ödeme oder Schwellungen verursacht. Das Ödem tritt häufig in den Armen oder Beinen auf. Fettabsaugung wird manchmal verwendet, um Schwellungen, Beschwerden und Schmerzen zu reduzieren.
  • Gynäkomastie: Manchmal sammelt sich Fett unter den Brüsten eines Mannes.
  • Lipodystrophie-Syndrom: Fett sammelt sich in einem Teil des Körpers und geht in einem anderen verloren. Eine Fettabsaugung kann das Erscheinungsbild des Patienten verbessern, indem die Körperfettverteilung natürlicher wirkt.
  • Extremer Gewichtsverlust nach Übergewicht: Eine Person mit krankhafter Fettleibigkeit, die mindestens 40 Prozent ihres BMI verliert, muss möglicherweise behandelt werden, um überschüssige Haut und andere Anomalien zu entfernen.
  • Lipome: Dies sind gutartige, fette Tumoren.

Operation

Vor der Operation müssen die Patienten einige Gesundheitstests durchlaufen, um sicherzustellen, dass sie für die Operation geeignet sind.

Die folgenden Empfehlungen können gemacht werden.

  • Menschen, die regelmäßig Aspirin und entzündungshemmende Medikamente einnehmen, sollten die Einnahme mindestens 2 Wochen vor der Operation abbrechen.
  • Frauen können gebeten werden, die Pille nicht zu nehmen.
  • Patienten mit Anämie können gebeten werden, Eisenpräparate einzunehmen.

Die Person muss ein Einverständnisformular unterschreiben. Dies bestätigt, dass sie sich der Risiken, des Nutzens und der möglichen Alternativen des Verfahrens voll bewusst sind

Während der Operation

Patienten können vor dem Eingriff eine Vollnarkose erhalten, die 1 bis 4 Stunden dauern kann.

Ein Epidural kann für Behandlungen am Unterkörper verwendet werden. In diesem Fall wird das Anästhetikum in den die Dura umgebenden Epiduralraum oder flüssigkeitsgefüllten Sack um die Wirbelsäule injiziert. Dies betäubt teilweise den Bauch und die Beine.

Ein Lokalanästhetikum kann verwendet werden, wenn die Fettabsaugung auf sehr kleinen Flächen durchgeführt wird.

Wenn der Patient nur eine Lokalanästhesie benötigt, wird er möglicherweise aufgefordert, während des Verfahrens aufzustehen, um eine ordnungsgemäße Fettentfernung sicherzustellen.

Es gibt eine Reihe von Fettabsaugungstechniken.

Fettabsaugung durch Aufschwellung: Lokalanästhetikum (Lidocain) und Gefäßkonstriktor (Epinephrin), einige Liter Kochsalzlösung, gepumpt unter die Haut im zu absorbierenden Bereich. Das Fett wird durch die kleinen Saugrohre aufgenommen. Dies ist die bekannteste Form der Fettabsaugung.

Trockene Fettabsaugung: Die Flüssigkeit wird nicht eingespritzt, bevor das Fett entnommen wurde. Diese Methode wird heute selten verwendet. Das Risiko von Blutergüssen und Blutungen ist höher.

Ultraschallunterstützte Fettabsaugung (UAL): Die Kanüle, auch Ultraschall genannt, wird durch Ultraschall mit Energie versorgt. Dadurch kann sich das Fett durch den Kontakt lösen. Ultraschallschwingungen detonieren die Wände der Fettzellen. Dieses Fett emulgiert ode rver flüssigt, erleichtert die Absorption. Diese Methode eignet sich für faserige Bereiche, in denen vorher Brust, Rücken und Fettabsaugung von Männern durchgeführt wurden.

Nach dem Ultraschall wird eine saugunterstützte Fettabsaugung durchgeführt, um verflüssigtes Öl zu entfernen.

Nach der Ultraschall-Fettabsaugung wird eine saugunterstützte Fettabsaugung durchgeführt, um das verflüssigte Fett zu entfernen.

Kraftunterstützte Fettabsaugung (PAS): PAS, auch bekannt als elektrische Fettabsaugung, verwendet eine spezielle Kanüle mit einem mechanischen System, das sich schnell hin und her bewegt und dem Chirurgen ein leichteres Ziehen ermöglicht.

Lasergestützte Lipolyse (LAL): Auch als lasergesteuerte Lipolyse bekannt, erfordert dieses Verfahren die Verwendung von Quellflüssigkeit. Es ist ein weniger invasives und blutiges Verfahren als eine herkömmliche Fettabsaugung, um Fett zu entfernen. Ein kleiner Schlauch wird durch einen kleinen Schnitt geführt, um dem Laser Energie zu geben und das Fett unter der Haut zu erwärmen.

Nach der Operation kann der Chirurg die Einschnitte offen lassen, damit mehr Flüssigkeit und Blut aus dem Körper fließen kann.

Nach der Operation

  • Betäubung: Diejenigen, die eine Vollnarkose haben, verbringen die Nacht normalerweise im Krankenhaus. Diejenigen, die ein Lokalanästhetikum hatten, können das Krankenhaus möglicherweise noch am selben Tag verlassen.
  • Stützbandagen: Für den Zielbereich werden entweder ein elastisches Stützkorsett oder Bandagen angebracht.
  • Antibiotika: Diese können unmittelbar nach der Operation verabreicht werden. Schmerzmittel: Schmerzmittel können Schmerzen und Entzündungen lindern. Stiche: Der Chirurg entfernt die Stiche in einem Folgetermin.
  • Quetschung: Im Zielbereich können starke Blutergüsse auftreten.
  • Taubheit: In dem Bereich, in dem das Fett entfernt wurde, kann es zu Taubheit kommen. Dies sollte sich in 6 bis 8 Wochen verbessern.

Ergebnisse

  • Die Ergebnisse der Fettabsaugung sind unklar, bis die Entzündung nachlässt. In einigen Fällen kann dies mehrere Monate dauern. Die Schwellung setzt sich meist nach etwa 4 Wochen ab und der Bereich, in dem das Fett aufgenommen wird, sollte weniger massig wirken.
  • Menschen, die ihr Gewicht halten, erwarten normalerweise dauerhafte Ergebnisse. Menschen, die nach dem Eingriff an Gewicht zunehmen, können sehen, dass sich ihre Fettverteilung ändern kann. Diejenigen, die Fett in den Oberschenkeln angesammelt haben, werden möglicherweise feststellen, dass ihre Hüften zu einem neuen Problembereich werden.

Risiken

Bei jeder größeren Operation besteht die Gefahr von Blutungen, Infektionen und einer nachteiligen Reaktion auf die Anästhesie.

Das Risiko von Komplikationen hängt in der Regel mit der Größe des Eingriffs sowie den Fähigkeiten des Chirurgen und dem spezifischen Training zusammen.

Folgende Risiken, unangenehme Nebenwirkungen oder Komplikationen sind möglich:

  • Schwere Blutergüsse: Dies kann mehrere Wochen dauern.
  • Entzündung: Es kann bis zu 6 Monate dauern, bis sich die Schwellung absetzt, und Flüssigkeit kann aus den Einschnitten austreten.
  • Thrombophlebitis: In einer Vene bildet sich ein Blutgerinnsel, das Entzündungen und weitere Komplikationen verursacht.
  • Konturenunregelmäßigkeiten: Wenn die Hautelastizität schlecht ist, die Wunde auf ungewöhnliche Weise heilt oder wenn der Fettabbau ungleichmäßig ist, kann die Haut welk, wellig oder uneben erscheinen.
  • Taubheit: Der betroffene Bereich kann sich für eine Weile taub anfühlen, dies ist jedoch in der Regel vorübergehend.
  • Infektionen: In seltenen Fällen kann eine Hautinfektion nach einer Fettabsaugung auftreten. Manchmal muss dies chirurgisch behandelt werden, mit der Gefahr der Narbenbildung.
  • Innere Organpunktionen: Dies ist sehr selten.
  • Tod: Bei der Anästhesie besteht ein geringes Todesrisiko.
  • Nieren- oder Herzprobleme: Wenn Flüssigkeiten injiziert und / oder abgesaugt werden, kann die Veränderung des Flüssigkeitsniveaus des Körpers Nieren- oder Herzprobleme verursachen.
  • Lungenembolie: Fett gelangt in die Blutgefäße, gelangt in die Lunge und blockiert den Blutkreislauf in der Lunge. Dies kann lebensbedrohlich sein.
  • Lungenödem: Manchmal, wenn Flüssigkeit in den Körper injiziert wird, sammelt sich diese in der Lunge an.
  • Allergische Reaktion: Der Patient kann allergisch auf Medikamente oder Materialien reagieren, die während der Operation verwendet werden.
  • Hautverbrennungen: Die Bewegung der Kanüle kann zu Verbrennungen der Haut oder der Nerven führen.

Diejenigen, die mit den Ergebnissen am zufriedensten sind, neigen dazu, diejenigen zu sein, die sorgfältig die Vor- und Nachteile abwägen, über das, was zu erwarten ist, informiert werden, einen qualifizierten und erfahrenen Chirurgen wählen und die Einzelheiten sorgfältig mit ihrem Chirurgen besprechen.

Gallerie

Beste Behandlung von unserem professionellen Ärzteteam. Sie sind bereit, Ihnen den besten Service zu bieten, den Sie verdient haben.

All Treatments

You can see our other treatments in link.

Contact Us

We are just a click away from you. Get in touch with us.

Know More

For more details check our PROCEDURES page

Im Herzen von Istanbul ist unsere Klinik der Glaube, dass wir als Ärzteteam zum Befürworter der allgemeinen Gesundheit jedes Patienten werden. Viele unserer Patienten kamen zu uns, weil sie mehr als sterile medizinische Versorgung am Fließband wollten. Sie wollten Pflege von allen niedergelassenen Ärzten, die sich die Zeit nehmen, ihnen zuzuhören, sie kennenzulernen und mit ihnen zusammenzuarbeiten, um eine optimale Gesundheit und ein gewünschtes Aussehen zu erreichen.

Sie können sicher sein, dies ist die Pflege, die Sie in unserer Klinik erhalten. Wir heißen neue Patienten herzlich willkommen, weil wir wissen, dass sich viele Einzelpersonen und Familien durch die Verwirrung des heutigen medizinischen Systems verloren fühlen. Wir möchten, dass alle wissen, dass wir für Sie da sind und bereit sind, sich für die Gesundheitsfürsorge Ihrer Familie einzusetzen.

  • Body Sculpture
  • Liposuction
  • Gynaecomastia
  • Abdominal Etching
  • Hair Transplantation
  • Blepharoplasty
  • Abdominoplasty
  • Micropigmentation
  • Rhinoplasty

Clients Words

Successful Revision Surgery After a Bad Reconstruction
I had great surgery experience by the help of amazing team. Thanks for all. Having best look ever.
Zhao YanTravel Agent
Dr. Dundar Does Great Work
I had a my child after a succesfull IVF operation. I want to thank all team for all their effort before during and after treatment.
Emilia BustinWriter
48 Yrs Old Desired Lift!
I did not expect such a result before operation. Now I am more self confident and have great feeling.
Margot RobbieArchitect